Nochmals herzlichen Dank für den tollen Kurs heute Nachmittag. Die Zeit verging im Flug und es gab viel Spass für Mensch und Hund!!! Es hat uns allen sehr gut gefallen und wir sind schon am Ausprobieren. Besonders staunen lässt uns Jumâ die weder verfressen, noch spielfreudig ist, aber auch sie macht mit Freude mit.

Heute durfte ich mit Ronja und meinen Herrschaften meinen Nachwuchs besuchen. Ich habe meiner Freundin und den süssen Welpen von dem Superkurs gestern erzählt. Nun hoffe ich, dass die Kleinen gute Menschen finden, die ebenfalls einmal ein Hunde-Spiel-Seminar besuchen. Bereits heute durften Ronja und ich wieder weiterspielen, unsere Menschen haben die Spielbrillen aufgesetzt und ihre gesammelten Schätze nach Spielmöglichkeiten durchsucht. Der Chef findet nun die Sammlerei wieder etwas positiver. Vielen Dank und viele Grüsse aus dem Seetal

Es gibt doch nichts schöneres wie Hundespiele (für Hund und Katz) zu Hause im Trockenen, wenns draussen aus Kübeln schüttet :-) Vielen Dank für die super Ideen und den supergenialen
Kurs, den Du bei uns in Oberegg durchgeführt hast. Ich freue mich schon auf
die weiteren Kurse mit Dir im September :-)"

Mit meiner "Lagottoschwester" Lioba zusammen und unserer Chefin Jacqueline, durfte ich an den Hundespiel-Kurs - diesmal ein Kurs für lauter Lagötteli. Martin öffnete für uns seine Ideenschatzkiste.... Ich sage Dir, das war ja vielleicht mega cool.... ich war voller Begeisterung dabei.... Ich liebe es zu fressen und die Guddies aus allen möglichen Schachteln, Dosen, Rollen, Flaschen heraus zu arbeiten... ich konnte gar nicht genug bekommen.... Ja, ja, ich weiss ich bin verfressen und wie ein Staubsauger.... so bin ich auch wenn es neue Dinge zu entdecken gibt.... Mich freut eben alles was neu
ist... also wegen mir könnten wir öfters solche Sachen machen.... Jacqueline findet auch, dass der Kurs absolut spitze war. Oh jeeee und heute
ist sie dann durchs Brockenhaus gesteuert, mit dem Spieleblick drauf... Martin, das hast Du gut gemacht... bei uns war ja vorher schon einiges los,
aber jetzt ist es noch viel interessanter! Vielen Dank!

Beim Kurs mit Martin habe ich viele neue Spielideen erhalten, von denen viele Hunde aus meinem Freundeskreis profitieren können. Auf den Fotos sind die Hunde meiner Kollegin zu sehen, die mit Feuereifer am "Gudis" suchen sind.Santo, der Schäfermischling zerlegt eine mit Gudis und Zeitung gefüllte Kartonröhre. Luna, die 13-jährige Border Collie Hündin ist immer dabei, wenn es etwas zum "arbeiten" gibt. Und der Einfachheit halber steigt die Dackeldame Minou gleich ganz in die Kiste.