Letzte Woche haben Eva, Kisha und ich einen Kurs "Denkspiele und Nasenarbeit für Hunde" bei Martin Sailer besucht.Es war sehr lustig und lehrreich!
Die Hunde sollten eigentlich ausgeruht und hungrig erscheinen aber da Eva ihre Agility-Stunde nicht ausfallen lassen wollte war Kisha eigentlich nudelfertig...
Nun sieht man aber wie motivierend solche Spiele sind...Kisha hat alle Spiele begeistert mitgemacht und niemand hat gemerkt dass sie schon eine Stunde mit 100-prozentigem Einsatz hinter sich hatte!
Als erstes sagte Martin Sailer dass er uns dazu motivieren möchte, gleich beim Heimkommen den Fressnapf weg zu schmeissen. Er erklärte auf lustige Weise weshalb und bot unzählige Möglichkeiten, unseren Hunden das Futter auf eine spannende Art an zu bieten.
Bei Pudeln ist es (meistens) kein Problem aber bei Hunde die das Essen sonst nullkommaplötzlich gefressen haben ist es auch eine prima Möglichkeit das Schlingen zu verhindern!
Ausser seeeeehr viele Ideeen, mit Alltagsgegenständen Spiele zu erfinden und auf Spaziergänge die Spielbrille auf zu setzen verkauft er auch viele superschöne, selbstentwickelte Holzspielsachen (massives Hartholz) die er von einer Behindertenwerkstatt produzieren lässt.

Schaut doch mal auf seiner Homepage!
Vielleicht ist er auch mal bei euch in der Nähe oder könnt ihr ihn, wenn ihr ein paar Interessierten zusammen habt, selber einladen.

Seeeeeeeehr zu empfehlen!!!

Ich möchte mich recht herzlich bei dir bedanken. Dein Kurs zum Thema Denkspiele für Hunde hat mir grossen Spass gemacht und ich denke, dass es meinem Hund auch sehr gefallen hat. zu mindest war sie am Abend total "uf dä Schnorre" Du hast den Kurs auch sehr gut "rüber" gebracht und alles sehr verständlich erklärt. ich freue mich jetzt schon, mit meinem Hund, deine Ideen umzusetzen und mal schauen, wie ich beim einten oder anderen Spiel die Stufe 1000 erreiche :-)

Viele liebe Grüsse

Jacqueline Bleiker mit Lisa

Dein Kurs ist wirklich top und jedem(!!!) Hundehalter zu empfehlen. Motivation pur! Den Fressnapf (äxgüsi das unbekannte Wort) habe ich bereits verbannt. Ich hoffe, wir stossen bei den Spaziergängen auf viele (vor-) geschmückte Bäume und sonst wird fleissig selber geschmückt. An Ideen fehlts nun nicht mehr. Vielen Dank nochmals und Videos folgen garantiert. Nicole mit Laika

Nomal ganz herzliche Dank für dä cool Nomittag! Es isch super gsie und mir werded die viele Idee in Ahgriff näh und versueche alli z'verwürkliche. Ahfange tüemer am Samstig im Hornbach
Es hät richtig Spass gmacht und au üsi zwei Hundis, vorallem d'Sunny chlie me Entusiasmus für so öpis hät, händs glaub gnosse. Müed sinds ämel gsie und händ guet gschlafe nocher am Abig ufem Sofa.
Ganz liebi Grüessli us Sirnach
Brigitte, Sunny und Miyu

Nochmals ein grosses DANKESCHÖN für den unterhaltsamen und lehrreichen Kurs gestern Nachmittag. Ich habe ganz viele Ideen aufschnappen können und vor allem werde ich in Zukunft ganz oft mir der "Spielbrille" auf der Nase durch Läden, Baumärkte und die Natur streifen!
Auch meinem Henry hat der Nachmittag bei dir sehr gefallen, aber nach der Pause war er mit seinen Kräften am Ende, rollte sich in der Ecke zusammen und schnarchte sich ins Land der Hundespiele:-) (Foto im Anhang)
Ganz herzliche Grüsse & ich werde bestimmt noch eines deiner fantastischen selbstkreierten Holzspiele bestellen (kann mich nur noch nicht entscheiden...)!