Als ich Alea (4 jährige Mischlingshündin) vor knapp zwei Jahren übernommen habe, habe ich bald gemerkt, dass die Beine meines Wirbelwindes kaum müde zur kriegen sind. Mir war klar, Kopfarbeit muss her...! Ich beschäftige mich viel mit Alea, wir machen Agility, Begleithunde und wir versuchen uns im Treibball. Der Kurs hat mir jedoch viele neuen Ideen mit auf den Weg geben, wie ich mein Hund weiter beschäftigen und auslasten kann. Erstaunlich was man mit einfachen, alltäglichen und fast kostenlosen Gegenständen alles basteln und zusammenwerkeln kann... Der Kurs ist wirklich der Hammer und hat mir und Alea sehr Spass gemacht. Ich kann ihn nur weiterempfehlen!